News

Dorsch: Fangbeschr├Ąnkungen f├╝r Angler in der westlichen Ostsee auch 2020

Im Februar und März dürfen nur 2 Dorsche pro Angler pro Tag gefangen werden.

Im Jahr Rest des Jahres dürfen dann fünf Dorsche je Freizeitfischer und Tag entnommen werden. Diese Regelung gilt völlig unabhängig davon, wo oder wie diese Dorsche gefangen wurden - unabhängig, ob von Land oder auf See, also gleichermaßen am Strand, von Seebrücken, vom Boot oder auch vom gewerblichen Angelkutter aus. Das Mindestmaß für Dorsche liegt für Freizeitfischer in Schleswig-Holstein gemäß Küstenfischereiverordnung unverändert bei 38 cm. 

September 2021

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
LSFV Hochsee-Angeln der Erwachsenen - Naturköder (Erw.)
LSFV Hochsee-Angeln der Erwachsenen - Kunstköder (Erw.)
Monatsversammlung der Jugend (Jug.)
1. Raubfisch-Angeln (Erw.+Jug.)
Vorstandsversammlung (Erw.)
Mitgliederversammlung (Erw.)

Infos

24.09.07:08 h19:12 h
25.09.07:10 h19:10 h